VERKAUFSABWICKLUNG FÜR EIN FERIENHAUS ODER EINE LODGE IM ROOMPOT WATER VILLAGE

SCHRITT 1: ORIENTIERUNG

Der erste Schritt ist bereits getan. Sie interessieren sich für den Kauf eines Ferienhauses, haben nun aber bestimmt eine Menge Fragen. Was möchten Sie mit dem Kauf eines Ferienhauses erreichen? Möchten Sie die Unterkunft selber nutzen? Welcher Standort ist ideal? Wir helfen Ihnen gern bei der Orientierung und dabei, die perfekte Ferienunterkunft für Sie zu finden.

SCHRITT 2: RESERVIERUNG

Als potentieller Käufer können Sie Ihr Interesse an einem Ferienhaus oder einer Lodge ganz unverbindlich über unser Online-Buchungssystem bekunden oder indem Sie sich an unsere Abteilung Roompot Projects unter Telefon +31 (0)118 - 641500 bzw. per E-Mail an sales@roompotprojects.nl wenden.

Werfen Sie einen Blick auf die Verkaufsabwicklung für ein Ferienhaus im Roompot Water Village

SCHRITT 3: GESPRÄCHSTERMIN

Nach Ihrer Reservierung wird die Abteilung Roompot Projects einen Termin mit Ihnen vereinbaren und Sie in einem persönlichen Gespräch über die verschiedenen Möglichkeiten und Konditionen beim Kauf sowie zu den Finanzierungsarrangements, Steuerfragen und Verwaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten Ihres Ferienhauses/Ihrer Lodge im Roompot Water Village informieren.

SCHRITT 4: KAUF

Nachdem Sie eine definitive Wahl getroffen haben, erhalten Sie einen Kaufvertragsentwurf von uns, der auf Wunsch auch ein vorläufiges Finanzierungsangebot enthält. Der Verkäufer erstellt diesen Kaufvertrag unter Vorbehalt, der eine minimale Anzahl verkaufter Lodges sowie die unwiderrufliche Genehmigung dieses Projekts (sofern zutreffend) betrifft. Innerhalb von vierzehn Tagen nach Unterzeichnung dieses Vertrags sind Sie als Käufer verpflichtet eine Kaution oder Bankgarantie beim Projektnotariat zu hinterlegen.

SCHRITT 5: NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN FERIENHAUS ODER LODGE

Wenn Sie Ihre Ferienunterkunft für die Vermietung anbieten möchten, lädt Roompot Projects Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, um die Möglichkeiten zu besprechen. Im Anschluss können Sie sich für eine Vermietungskategorie und das dazu gehörige Inventarpaket von Roompot Living entscheiden und es gibt verschiedene weiterführende Leistungsoptionen. Des Weiteren wird eine Vermietungsvereinbarung für die Vermittlung über Roompot Parks erstellt.

SCHRITT 6: EINTRAGUNG HYPOTHEK

Das Projektnotariat wird Sie zur Ausstellung der notariellen Übertragungsurkunde sowie zu den eventuellen Details bzgl. einer Hypothek innerhalb von vier Wochen nach Unterzeichnung des Kaufvertrags bzw. nachdem der Bau des Ferienhauses/der Lodge begonnen hat einladen. Das ist abhängig davon, welche Situation aktuell zutreffend ist.

SCHRITT 7: ZAHLUNGSFRISTEN

Nach den einzelnen Bauabschnitten der Ferienunterkunft erhalten Sie eine jeweilige Abschlagsrechnung, die Sie innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt zahlen müssen.

SCHRITT 8: ÜBERGABE IHRES FERIENHAUSES

Sobald das Ferienhaus/die Lodge für die Nutzung zur Verfügung steht, wird sie Ihnen als Käufer übergeben und offiziell überschrieben. Für diesen Termin erhalten Sie rechtzeitig eine entsprechende Einladung. Sollten Sie an dem Termin nicht persönlich anwesend sein können, kann die Übertragung auch durch einen von Ihnen befugten Bauingenieur/ein Baubüro erfolgen. Sofern Sie sich für eine Vermietung durch Roompot Parks entschieden haben, stellen Sie Ihre Ferienunterkunft direkt nach Übergabe für die Vermietung zur Verfügung.

Kontakt per E-Mail

Kontakt per E-Mail

Sie haben Fragen? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir nehmen schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf!